Mit Acryl auf Karton gemalt fungiert dieses Portrait auf altem Papp-Karton als Kontrast zum Plastik.
Die Übermalungen und die Kommunikation eines Preises sind ein unterschwelliger Angriff an die immensen Preise der Kunstwelt. „Super-Power“ wird ganz direkt kommuniziert, als Anspielung auf die Machtstrukturen der Konsumgesellschaft.

Wer hat hier die Macht?

schlieen
nach unten